PRODUKT INFORMATION

Fehleranzeiger der
NG-Serie

Einige der Erd- bzw. Kurzschlussanzeiger in Einbaugehäusen sind auch im kosteneffizienten Gehäuse der NG-Serie erhältlich. Dieses Gehäuse ist sehr kompakt, so dass es über eine geringere Einbautiefe verfügt als die Standardgehäuse. Es verfügt außerdem über einen standardmäßigen 230V AC Rücksetzeingang. Dieser Eingang dient nicht der Stromversorgung, sondern dem Rücksetzen des Anzeigers bei wiederkehrender Stromversorgung. Dazu muss die 230V AC Versorgung während eines Fehlerfalls ausfallen.
Durch die kompakte Bauweise ist eine externe Stromversorgung, beispielsweise durch 10V DC oder 115/230V AC, nicht erhältlich.

Der Anwendungsbereich der Anzeiger der NG-Serie ist im Allgemeinen gleich zu den Standardgeräten.

Typ EKL8002NG

Als einzigartiger NG-Anzeiger ohne gleichartiges Standardgerät ist der Erd- und Kurzschlussanzeiger Typ EKL8002NG erhältlich. Dieses Anzeigegerät verfügt über zwei Relais zur separaten Fernmeldung von Erd- und Kurzschlüssen. Zusätzlich dazu verfügt das Gerät über ein drittes Relais zur Fernmeldung von niedriger Batterieladung.

Bestelldaten
Typ EKL3.2NG | Sensoren LK und SE, ein Relais 28.10.10
Typ EKL8000NG | Sensoren LK und LE, ein Relais 28.20.10
Typ EKL8001NG | Sensoren LK und LE, zwei Relais 28.21.10
Typ EKL8002NG | Sensoren LK und LE, drei Relais 28.22.10
Typ MF-L NG | Sensoren LK 28.30.10
Typ EASI NG | Sensor SE 28.40.10

Funktionen und Vorteile

Kompakte Bauweise mit niedriger Einbautiefe
Gleiche Anwendung wie Standardgeräte
Kosteneffizient
Kurzschluss: sieben Ansprechwerte, s. Sensor Typ LK
Abhängig von Sensortyp:
- Erdschluss: fünf Ansprechwerte zwischen 10 A und 160 A
- Erdschluss: sieben Ansprechwerte, s. Sensor Typ LE
Vier Mindestpulszeiten zwischen 40 ms und 300 ms
Anzeige über LEDs
Anzeige eines zweiten Kurzschlussdurchgangs
Anzeige von dauerhaften Erdschlüssen
Taster zum Testen der Funktion
Rücksetzfunktion:
- Manuell durch Taster
- Zeit: vier Werte zwischen 1 h und 12 h
- Kontakte zur Fernrücksetzung
- 230V AC Eingang zur automatischen Rücksetzung
- Je nach Sensortyp: nach rückkehrendem Betriebsstrom
Stromversorgung:
- Lithiumbatterie Typ AA 3.6V
Kontakte für Fernmeldung
Optional: getrennte Fernmeldung von Erd- und  Kurzschluss
Dauer- und Wischkontakt vor Ort wählbar
Einbaugehäuse
Optional: Blinklampe Typ BL4.1 / BL6

Downloads


Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite geben Sie Ihr Einverständnis zur Nutzung von Cookies. Mehr Informationen zur Nutzung von Cookies und die Möglichkeit diese auszuschalten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, zu der Sie durch das Anklicken des Buttons unten gelangen.